Ein Cottagegarten in Ostwestfalen







 

Cottagegarten mit Gartenräumen

Garten Brand ist ein Privatgarten in Ostwestfalen im Salzkottener Ortsteil Thüle. Über nunmehr 20 Jahren hat sich der Garten auf einer Fläche von ca. 2000 qm sukzessive zu einem vielfältigen, in sich harmonischen und inspirierenden Cottagegarten entwickelt. Gartenräume mit umfangreichen Staudenbeeten, Lauben und stimmigen Dekorelementen bilden die wesentlichen Strukturmerkmale. Wege, Heckenwände, Durchgänge und Sichtachsen schaffen eine optische Verbindung zwischen den Gartenteilen, die sich dem Betrachter beim Rundgang nach und nach, hier und da auch völlig überraschend, öffnen.

Gartenräume

  1. Einfahrt mit großer Mixed Border 
  2. Pflanzplatz
  3. Große Mixed Border und Buchsgarten
  4. Spielecke und Aussichtsplattform
  5. Senkgarten
  6. Topfgarten mit Wasserbecken
  7. Laube mit Rosengang und Rosengarten
  8. Platanenallee mit "Lug ins Land"
  9. Terassengarten
  10. Wassergarten mit Teich und Bachlauf
  11. Feuerstelle mit Naturgarten
  12. Pumpenhaus mit Sitzplatz am Feldhain
  13. Viktorianisches Gewächshaus und Brunnen
  14. Knotengarten
  15. Bauerngarten
  16. Waldgarten
  17. Sitzplatz mit Wandbrunnen
  18. Thüler Feld mit Wildblumenwiese

Es wird durchgeblüht

Nach dem Leitmotiv von Karl Förster "Es wird durchgeblüht" prägt den Garten eine Vielfalt an Rosen, einjährigen Pflanzen, Gehölzen und vor allem Stauden, die zum Teil in langen Mixed Borden angelegt sind. Zahlreiche Kletterrosen, Waldreben und Blauregen ranken an Bäumen oder Gebäuden und verleihen dem Garten eine romantische Note. Die Blütenpracht und ein Teich mit Bachlauf locken zahlreiche Insekten und Vögel zum Verweilen an.

Brunnenplatz

Nostalgischer Touch

Lauschige Sitzecken mit Wasserbecken laden zum Geniessen, Plaudern oder Beobachten der Tiere ein. Der traditionell angelegte Bauerngarten mit Wegekreuz, Spalierobst, das Taubenhaus, und die Verwendung alter Baumaterialien vermitteln einen nostalgischen Touch.  Eine mit viel Liebe angelegte Spielecke und eine Feuerstelle sorgen dafür, dass auch die Kleinsten ihr Vergnügen haben und schon früh an die Freude des "Gärtnerns" herangeführt werden.

Brunnenplatz

Blick in die Landschaft

Höhepunkt ist sicher der Blick über eine große Wildblumenwiese und die weite Thüler Feldflur bis zum Waldrand und den Ausläufern des Sauerlandes.